Kommunikation / Supervision
Kollegiale Fallberatung
  Fallbesprechungen effizient und zielführend durchführen
  Inhalt:

-


-

Ressourcenorientierte Falldarstellung und -bearbeitung im Team

Kollegiale Beratung im Bereich der Selbstgefährdung:
Beratung zur Falleinordnung

Die lösungssuchende Fallbesprechung mit Kollegen braucht Struktur um sich nicht in Details und Wiederholungen zu verlieren.

Sie wird effektiv, wenn die Zuhörer Aufgaben bei der Lösungsfindung übernehmen. Der Perspektivenwechsel erleichtert Ihnen die Zielfindung.

Sie lernen, die kollegialen Ressourcen besser zu nutzen, indem Sie die Fallpräsentation mit Ihren Fragestellungen auf den Punkt bringen.

Dieses Seminar ist besonders geeignet für Betreuungsvereine, kollegiale Arbeitsgemeinschaften und Bürogemeinschaften.

Referentin:

Lisa Donath
Diplom-Sozialpädagogin (FH)
Diplom-Soziologin
Case-Management-Ausbilderin (DGCC)

 
Termin:

2. Februar 2012
9.00 - 16.00 Uhr

Ort:

Evangelischer Handwerker-Verein,v. 1848 e.V.
Mathildenstrasse 4,
80336 München

München City

 

Preis: 149,- EUR zzgl. MwSt.
ermäßigt: 129,- EUR zzgl. MwSt.


incl. Kalt- und Warmgetränken und Gebäck

Die Reihenfolge des Eingangs Ihrer schriftlichen Anmeldung entscheidet über die Teilnahme

Maximal 20 Teilnehmer